Ärzte

  • Dr. med. Joachim Geis

    Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

    Die Vita finden Sie wenn sie auf das gewünschte Bild klicken.

  • Dr. med. Florian Mengele

    Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

    Die Vita finden Sie wenn sie auf das gewünschte Bild klicken.

  • Kerstin Schmidt

    Ärztin, Tätigkeitschwerpunkt: Osteopathie

    Die Vita finden Sie wenn sie auf das gewünschte Bild klicken.

Dr. med. Florian Mengele

Vita: Dr. med. Florian Mengele

 

  • Bachelor of Science – Studium der Biologie an der Universität Ulm 2006 – 2009
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig und Universität Ulm 2009- 2014
  • Approbation zum Arzt 2014
  • 2015 Promotion zum Dr. med. aufgrund der Abhandlung „Diskussion der männlichen Sterilisation in deutschsprachigen urologischen und chirurgischen Fachzeitschriften der Jahre 1931 bis 1947“
  • 2015-2021 Assistenzarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie, Handchirurgie und Orthopädie am Klinikum Memmingen
  • 2017-2018 orthopädische Praxistätigkeit im ORTHOPAEDICUMM Dr. Geis, Memmingen
  • 2018 Zertifizierung für Ästhetische Botulinum- Injektionsverfahren durch die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin- Therapie (DGBT)
  • 2019-2020 orthopädisch-unfallchirurgische Praxistätigkeit in der „Praxisklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie“ Prof. Bischoff/Dr. Spies, Neu-Ulm – Weiterbildungsschwerpunkt: arthroskopische Operationen Knie und Schulter
  • 2018-2021Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • 2021 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2021 Eintritt in die Praxis ORTHOPAEDICUMM in Memmingen
  • Ärztliche Leitung der „Privatpraxis für Ästhetische Medizin“ in Memmingen
  • Zertifizierter Anwender von Hyaluronsäure und Botulinumtoxin im kosmetischen und medizinischen Bereich
  • 2018 Zertifizierung für Ästhetische Injektionsverfahren durch die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin- Therapie (DGBT)
  • Seit 2019 Forschungskooperation mit dem „Institut für molekulare Endokrinologie“ Prof. Tuckermann, Uni Ulm zur Pathogenese und Therapie der Osteoporose

 

Publikationsliste:

"Diskussion der männlichen Sterilisation in deutschsprachigen urologischen und chirurgischen Fachzeitschriften der Jahre 1931 bis 1947" - Uni Ulm, 2015
"A jack of all trades - Impact of Glucocorticoids on cellular cross-talk in osteoimmunology" - Frontiers in Immunology 2019

 

Medizinisches Assistenzpersonal